ELISABETH OTT : TRAINER ASSOCIATION : PERSONALMANAGEMENT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Philosophie

DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG – ENGAGIERTE MENSCHEN!
oder
DIE MENSCHEN IN DEN MITTELPUNKT DES HANDELNS STELLEN!

Wenn man ein Leitmotiv für das eigene Leben, für das eigene Tun sucht, wird man bei den alten Griechen immer wieder fündig. Das halte ich  für sehr beruhigend, denn es zeigt uns, dass der Kern des Wissens ein unabänderbarer bleibt. Die Ausformungen ändern sich, doch das, was die Welt im Innersten zusammenhält - ließ Goethe den Faust sprechen - das hat Bestand! So stammt der Satz, unter dem ich mein Leben und meine Arbeit stelle, von keinem geringerem als Sokrates:

"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."

Sokrates mahnt uns darin einerseits zur Bescheidenheit, andererseits fordert er uns auf, uns weiterzuentwickeln. Wir erfahren heute, dass die Menschen nicht stehen bleiben dürfen, dass sie an sich arbeiten sollen, um Bestand im Leben zu haben. Sokrates hat das vor fast 2500 Jahren gesagt. Und seine Worte sind heute aktueller denn je! Sokrates' Weisheit drückt für mich so wunderbar aus, was die e.ott Trainer Association ausmacht: Wir wollen etwas werden, ganz egal, was wir schon sind. Wir brauchen Ratgeber, Visionäre, Unterstützer, Mahner, Wegbegleiter. Denn nur so können wir unsere Arbeit ständig hinterfragen. Ganz im Sinne Sokrates'.

 

Aktuelle Seite: Home Über uns Philosophie